World Cruise 2016 - 26. Dezember 2015

Die Wochen vor den Festtagen waren hektisch. Zuerst die Hochzeit von Michael und Sabine, dann noch der Geburtstag von Mare und der Endspurt bei der Arbeit und die Übergabe der Arbeiten. Irgendwie habe ich ein schlechtes Gewissen, dass ich mich jetzt einfach mal für vier Monate verabschiede, aber das war seit einem Jahr so geplant und kommuniziert und der Zeitpunkt ist halt immer schlecht.

Am Mittwochabend habe ich die Visa für Indien abgeholt, somit sollte nun auch dem Mittagessen am Taj Mahal nichts mehr im Wege stehen.


Die Feiertage verbringen wir bei den Schwiegereltern in Predazzo in den Dolomiten. Mitten im Skigebiet und doch ohne Schnee. Nur weisse Schneebänder verraten die Piste. Für einmal verzichten wir auf das Vergnügen mit den Skiern die Hänge runter zu fahren - zu gross ist das Risiko sich noch dumm zu verletzen. Das Wetter ist traumhaft schön und so geniessen wir die kalte Bergluft bei Spaziergängen und Aperol Spritz.