World Cruise 2016 - 19. Januar

En Route to Easter Island



Heute hatten wir die Hälfte der Strecke zwischen Lima und der Osterinsel erreicht.
Das Wetter zeigte sich von seiner schönsten Seite und das Meer war sehr ruhig.
Die Sonne ist sehr gefährlich, selbst im Schatten hat man sofort Rötungen ohne Sonnenschutz.

Um 10 Uhr stand ein weiterer Vortrag des BBC Journalisten auf dem Programm ‘Who won the Human Race and Why?’ am Nachmittag war wieder eine Destination Lecture angesagt über die Pitcairninseln unserer nächsten Station nach der Osterinsel.

Bisher haben wir drei Schweizer Paare kennengelernt. Familie Binggeli wird uns nur bis Sydney begleiten, die anderen beiden Paare sind wie wir auf der World Cruise.

Bereits beim beim Shuttle vom Flughafen Miami zum Hotel war uns aufgefallen, dass eine gewisse Verwirrung mit unserem Transport bestand. Auch auf dem Schiff setzte sich dies fort. Bald fanden wir heraus, dass sich offenbar noch eine zweite Familie Berger auf dem Schiff befindet. Wir lauschten also Gespächen wo Deutsch gesprochen wurde, fanden heraus, dass unsere Namesvetter aus Biel sind, aber konnten sie nie persönlich treffen. Erst auf der Machu Picchu Tour lernten wir sie kennen. Sie haben bereits 700 Tage auf Silversea Schiffen verbracht und sind nun auf der dritten Weltreise - also absolute Profis und sehr nett. Wir werden immer wieder mal verwechselt. So fehlte auch mal ein Koffer der dann doch geliefert wurde (da zuerst in der falschen Kabine) oder die Reception fragte uns nach einer Bestätigung betreffend einer Einladung von der wir nichts wussten. Auf den Flügen nach Cusco wurden auch zweimal die Partner verwechselt. Wir werden wohl damit leben müssen 😀

Das dritte Paar sind die Maurers aus Bern. Peter ist pensionierter CEO der IBM Schweiz und so habe ich viel mit ihm zu diskutieren. Wir essen meist mit ihnen am Abend und auch sie sind sehr nett.

Mit der Familie Aeppli waren wir auch in Cusco, treffen sie aber nur selten auf dem Schiff.

In der Abendshow sang Stefani Parker aus Las Vegas bekannte Whitney Houston Lieder.