World Cruise 2016 - 9. März

En Route to Halong Bay, Vietnam


Einen Tag Ruhe bevor wir mit Vietnam das nächste Land bereisen.

Die Kleider hatten wir in die Reinigung gegeben und wir genossen die Ruhe.
Das Meer war ruhig. Da wir nun entlang der chinesischen Küste in Richtung Westen fuhren, konnten wir immer wieder Fischerboote sehen, welche weit draussen ihre Netze durch das chinesische Meer schleppten.

Um 16 Uhr brachte uns unser Destination Lecturer unsere erste Station in Vietnam näher. Wir werden zwei Tage in der Halong Bay bleiben bevor wir wieder Richtung Süden nach Ho Ching Min City (Saigon) fahren werden.

Von der Halong Bay aus, kann man Hanoi, die Hauptstadt Vietnams, mit einer 3.5 stündigen Busfahrt erreichen, dies war uns aber zu viel Aufwand um ein paar wenige Stunden dort verbringen zu können. Also werden wir morgen ein Fischerdorf in der Bucht besuchen.

Hier nochmals ein paar Impressionen aus China.

Die Mauer


Jade Kunst


Urbanes Peking


Verbotene Stadt


Neue Freunde aus Venezuela


Verbotene Stadt


Verbotene Stadt


Aussichtsturm in Peking