World Cruise 2016 - 11. März

Halong Bay, Vietnam


Heute war wieder ein besonderer Event für die World Cruiser Familie auf dem Programm - eine Schifffahrt durch die Halong Bay mit fachkundiger Führung von Guides.


Bereits am frühen Morgen legten etwa 10 Schiffe bei der Silver Whisper an und wurden mit Champagner und Häppchen beladen.


Die gut 200 World Cruisers wurden in zwei Gruppen eingeteilt, damit das Verteilen auf die Schiffe reibungslos vonstatten gehen konnte.


Wir kamen mit rund 20 anderen Personen auf eines der letzten Boote und machten uns bald darauf auf den Weg zu den merkwürdig ausschauenden Steinbrocken, welche wie ein Wald überall aus dem Wasser ragten.


Die Halong Bay entstand durch Erosion des Gesteins, als sich der Meeresboden empor hob, aber der Sage nach entstand sie als Drachen, welche hier wohnten, mit dem Schwanz aufs Meer schlugen.


Wir fuhren rund zwei Stunden zwischen den Gesteinsformationen herum und unser Guide erklärte uns die markantesten Felsen.


Zwischen den Felsen wohnen auch ein paar Fischer auf schwimmenden Plattformen. Sie bringen Früchte zu den Ausflugsschiffen und verkaufen Souvenirs.


Nachdem alle Gäste wieder zurück auf der Silver Whisper waren, nahmen wir Kurs Richtung Süden nach Ho Chi Minh Stadt (Saigon).