World Cruise 2016 - 7. April

Dubai by Night


Nachdem wir die vergangenen zwei Tage von Mumbai das Arabische Meer durchkreuzt haben, fuhren wir heute morgen durch die Strasse von Hormuz. Um 17 Uhr war die Skyline von Dubai am Horizont sichtbar, allerdings verhinderte Dunst eine klare Sicht auf die vielen Wolkenkratzer.


Trotzdem konnte man den Burj Khalifa sehen, welcher wie eine Nadel in den Himmel zeigt. Mit seinen 162 Stockwerken und 829 Meter Höhe ist er derzeit das mit Abstand höchste Gebäude der Welt.


Bei angenehmen Temperaturen machten wir uns auf den Weg zum Burj Khalifa, von welchem wir Dubai bei Nacht sehen sollten.


Die Busfahrt dauerte rund 30 Minuten bis zur Dubai Mall. Es erstaunt nicht, dass auch die Dubai Mall mit ihren 1’200 Geschäften den Rekord als grösste Shoppingmall in Asien hält.


Wir wurden durch die Mall zu den Liften der Aussichtsplattform im 124. Stock geführt. In der Mall befindet sich auch das grösste Aquarium der Welt. Taucher führten gerade Reinigungsarbeiten neben den Haien durch.



Die Schlange bei den Liften war nicht allzu lang und so standen wir bald einmal oben auf der Aussichtsplattform. Hier konnte man eine einmalige Aussicht auf das nächtliche Dubai bestaunen.





Leider verhinderte die Innenbeleuchtung, dass man gute Foto’s machen konnte da das Licht immer in den Scheiben gespiegelt wurde. Trotzdem war das Lichtermeer überwältigend anzusehen.


Im Anschluss an den Turm, konnten wir noch die Wasserspiele hinter der Dubai Mall mitverfolgen, bevor wir wieder zurück zum Schiff gebracht wurden.